Sie sind hier:   Songs & Texte > Die ersten drei Jahre  > Sep. 1979 bis Apr. 1980 > Wendepunkt (#16)

Songtexte und Gedichte von T. Paul Fischer

Wendepunkt
Text ©Oktober 1979 & Musik ©Oktober 1979/April 2015: T.Paul Fischer = sicpaul

Ein Tag beginnt,
Ein Tag vergeht,
Die Zeit verrinnt
Und nichts entsteht.
Du willst so viel,
Doch nichts schaffst du,
Des Lebens Spiel -
Verlier'n tust du!

TPF_Freak_VS_Anzug Komm, schmeiß die Pläne einfach hin,
Gib deine Erwartung restlos auf,
Solch' Planung ergibt nur wenig Sinn,
Das Leben nimmt auch so seinen Lauf!

Sei doch auch manchmal nicht normal,
So ist der Rat von einem Freak,
Sei doch nicht immer so formal,
Erklär' den Normen doch den Krieg!

Komm, leb' doch in den Tag hinein,
Ganz ohne Zwang und ohne Ziel,
Lass doch die Ordnung Ordnung sein,
Und du wirst seh'n, das bringt dir viel!

Ein Tag beginnt,
Ein Tag vergeht,
Bis er verrinnt,
So viel entsteht.
Wenn du spinnst,
Dann schaffst du viel
Und du gewinnst
Des Lebens Spiel!


Die erste Strophe lautete im Original:
Komm, schmeiß die Pläne einfach hin,
Gib deine Erwartung einfach auf,
Das hat doch alles gar keinen Sinn,
Das Leben nimmt auch so seinen Lauf!.

Hörprobe

.
.

Zu hören sind hier die Aufnahmen vom April/Mai 2015, die von einem Könner seines Faches im März 2019 neu abgemischt wurden.
Mit Hammond-Orgel und Melotron als Software-PlugIn, echtem E-Bass, mehreren Gesangs- und E-Gitarren-Spuren, die ich alle selbst eingespielt habe, erscheint auch erstmalig eine Gastsängerin. Die Drums habe ich zwar nicht selbst eingetrommelt, aber selbst programmiert bzw. am Keyboard eingespielt.

Kommentar

Diesem durchaus zeitlosen Text hatte ich seinerzeit keine inspirierte Musik verpasst und die seltenen Male, wo ich diesen Song gespielt habe, sind mir als eher wenig gelungene Momente in Erinnerung geblieben. Die Grundidee war natürlich schon damals, den ersten Teil in Moll, den letzten in Dur zu spielen, aber ich hatte keine zündende Idee für deren Ausgestaltung. Auch die Mittelstrophen, damals noch ohne die Akkordänderung in der jeweils vierten Zeile, kamen recht monoton daher.

Erst als ich mir diesen Text im April 2015 wieder vorknöpfte und ihn mit einem rockigen Schlagzeug-Groove unterlegt auf E-Gitarre spielte, kam Leben in den Song. Die Variation und Wiederholung der vierten Strophenzeilen und der Chorgesang rundeten den Song ab.

Akkorde

140 BPM

Ein Tag beginnt ... in g-Moll
Mittelteile:
3*||: F,G,B,C:||
1-3* |:D,A,C,G:|
Überleitung
B,F,D,C
Ein Tag beginnt ... in G-Dur
Schluss
D,A,C,G

©2015-2019, sicpaul alias T.P.Fischer