Songs und Texte von T.Paul Fischer

Wie oft, wie oft
Text & Musik ©Mai 2021: T.Paul Fischer (SicPaul)

Ich bin froh, dass es Stift und Papier gibt,
Für Ideen-Memos ist das wunderbar,
Auch wenn man Schall auf magnetisches Band schiebt:
Der Arbeitsfluss ist klar,
Direkt und unmittelbar!

Spontan-Ideen kann ich damit schnell eingefangen,TPF mit Kappe 2017
Ohne Warten auf 'nen trägen Rechner-Start.
Digital wär' Spontanes wohl vergangen
Bis der Monitor aufklart,
Was das Manko offenbart.

Und
Wie oft, wie oft, dass sich Software plötzlich aufhängt?
Wie oft, wie oft, dass die Technik nicht rund lief!
Wie oft, wie oft, dass man wieder von vorn anfängt,
Wie oft, wie oft ging beim Speichern etwas schief?

Ein PC hilft bei so vielen Dingen,
Doch 'ne Langzeitnutzung blockt man ohne Not,
Die Industrie will zu Konsum einen zwingen,
Das neu'ste Update droht
- Oh, oh, oh! -
Schon mit Datentod.

Wie oft, wie oft waren Daten nicht mehr lesbar?
Wie oft, wie oft ein Warten auf Programm-Antwort.
Wie oft, wie oft hatt' ich schon 'nen schwarzen Bildschirm,
Wie oft, wie oft war die ganze Arbeit fort!

"Digital, digital!", schallt es zwar aus allen Mündern,
Digital, digital soll die neue Zukunft sein.
"Gemach, gemach!", rat' ich (all) den Digital-Verkündern,
Wie oft, wie oft büßt man viel der Arbeit ein!


Änderungen

keine

©2015-2021 T.Paul Fischer