Songs und Texte von T.Paul Fischer

Englische Songs


2018_TPF_inS8

In einem Anfall jugendlicher Radikalität nach meinem Beschluss, nun ausschließlich auf Deutsch zu texten, verbrannte ich sämltliche meiner Frühwerke, die noch in englischer Sprache verfasst waren. Nur ein Fragment von "Andrea" und der gemeinsam mit meinem Englisch-Lehrer Mark Stickins für einen gemeinsamen Auftritt unserer Schulband "KHAOSZ" geschriebenen Text "Starraising" haben überlebt.
Erst wieder 1988 verursachten Amors Wirrungen in der Zeit vor meinem Umzug nach Berlin einen englischen Schreibanfall: "Help Me".

In Berlin komponierte ich dann für das Hip-Hop-Projekt "The fabulous Hey Jey and the imposturous Paul" einige Songs, zu denen mir noch kein deutscher Text gelang. Auf Englisch ging es. Schließlich schrieb ich 1993 als Mitglied der Formation "Out-of-the-Groove", deren Repertoire in Englisch vorgetragen wurde, einen kompletten Song "Love is what I need", wo ich vorher nur kompositorisch aktiv war.

Auch für mein Cross-Over-Projekt Bumm-Bumm-4 schrieb ich erst mal auf Englisch. Meine Aufzeichnungen dazu sind allerdings äußerst lückenhaft...


Texte dieser Phase
  • 06/1977 Andrea
  • ??/1978 Starraising
  • 02/1988 HelpMe
  • 07/1992 Questiones
  • 01/1993 Love is what I need (Pauls Pop)


Durchgestrichenes wird später veröffentlicht


Hier im Songbuch

©2015-2020 T.Paul Fischer